Startseite
Wir über uns
Produkte
Betriebliche Vorsorge
Lebensversicherung
Sach- und Privatversicherung
Sachversicherung für Gewerbe
Krankenversicherung
KFZ-Versicherung
Gesetze
Partner
Kontakt
Datenschutz
Impressum


Als Arbeitgeber haben Sie vielleicht schon viele Jahre eine betriebliche Altersversorgung, die Sie zusätzlich zum Arbeitslohn gewähren. Ist diese Versorgung noch zeitgemäß? Stören Sie eventuell Rückstellungen in der Bilanz? Erkennen Sie keine Wertschätzung dieser Maßnahme mehr bei Ihren Mitarbeitern? Oder wollen Sie wissen, was sich hinter der Aussage „Mit der betrieblichen Altersversorgung ist richtig Geld zu verdienen.“ tatsächlich verbirgt?

Als Arbeitnehmer möchten auch Sie vorsorgen. Sie möchten unter Befreiung von steuer- und sozialversicherungsbeiträgen auf Teile Ihres Bruttogehaltes verzichten? “Vater Staat” soll sich mit über 50% an Ihrer Altersversorgung beteiligen? Sie wollen die Kollektivrabatte Ihres Arbeitgebers nutzen? Sie kennen Ihre Rechtsansprüche auf eine Betriebsversorgung?

Ihre Durchführungswege:

Direktversicherung
Bis 260,00 € Beitrag im Monat steuer- und sozialversicherungsfrei

Pensionskasse
Bis 260,00 € Beitrag im Monat steuer- und sozialversicherungsfrei

Rückgedeckte Unterstützungskasse (U-Kasse)
Beiträge unbegrenzt steuerfrei und bis 260,00 € im Monat sozialversicherungsfrei

Pensionsfonds
Beiträge unbegrenzt steuerfrei und bis 260,00 € im Monat sozialversicherungsfrei

Pensionszusage mit Rückdeckungsversicherung
Beiträge unbegrenzt steuerfrei und bis 260,00 € im Monat sozialversicherungsfrei