Startseite
Wir über uns
Produkte
Betriebliche Vorsorge
Lebensversicherung
Sach- und Privatversicherung
Sachversicherung für Gewerbe
Krankenversicherung
KFZ-Versicherung
Gesetze
Partner
Kontakt
Datenschutz
Impressum


Sachversicherung – Schutz der wichtigen Dinge

Die Sachversicherung ist einfach ausgedrückt eine Versicherung, die Sachen schützt oder finanzielle Verluste absichert.

Welche unterschiedliche Arten von Sachversicherungen gibt es ?

1. Privat-Haftpflicht

2. Haus-/Grundstücks-Haftpflicht

3. Gewässerschaden-Haftpflicht

4.Tierhalter-Haftpflicht

5. Bootshalter-Haftpflicht

Die Privat-Haftpflichtversicherung bietet Sicherheit rund um die Uhr bei Personen- und Sachschäden. Sie zahlt berechtigte Forderungen gegenüber Dritten und lehnt unberechtigte Forderungen- notfalls vor Gericht- ab. Sie leistet bei leichter und grober Fahrlässigkeit auch bei bestimmten Vermögensschäden.

1. Hausrat-Versicherung

2. Wohngebäude-Versicherung

3.Glas-Versicherung

4.Reisegepäck-Versicherung

Die Hausrat-Versicherung bietet finanziellen Schutz bei Schäden durch Feuer, Einbruchdiebstahl/Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Elementarschäden, Fahrraddiebstahl und Überspannungsschäden.
Die Wohngebäude-Versicherung schützt Ihre eigenen vier Wände gegen Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Sturm und Hagel, Überschwemmungen und Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch und Leitungswasserschäden ggfs. auch während der Bauphase.
Die Glas-Versicherung deckt Schäden an dem Gebäudeglas wie z.B. Glastüren, Fensterscheiben, Wintergärten, Loggien sowie an Mobiliarglas wie z.B. Aquarien, Glastüren, Bilderrahmen, Glastischen, Kunststoffscheiben und Glaskeramik-Kochflächen.

1. Unfall-Versicherung

Die private Unfall-Versicherung sichert Sie rund um die Uhr weltweit bei Freizeit- und Berufsunfällen ab. Sie können Ihre Familie gegen die finanziellen Folgen von Invalidität absichern, eine monatliche Unfallrente, ein Krankenhaustagegeld, eine Übergangsentschädigung, ein Reha-Managment, einen Unfalltodesfallschutz, kosmetische Operationen sowie Bergungskosten mit einschliessen.

1. Glas-Versicherung

2. Private Rechtsschutz-Versicherung

3. Berufs Rechtsschutz-Versicherung

4. Verkehrs Rechtsschutz-Versicherung

5. Miet Rechtsschutz-Versicherung

6.Vermieter Rechtsschutz-Versicherung

Die oben aufgeführten  Rechtsschutz-Sparten können für Angestellte und Selbständige abgeschlossen werden. Die Rechtsschutz Versicherung übernimmt die Kosten für einen Anwalt Ihrer Wahl, ggf. die Gerichtskosten, Gutachterkosten, die Gebühren für ein Schieds- oder Schlichtungsverfahren, die Reisekosten zum ausländischen Gerichtsort, die Kosten Ihres Gegners, soweit Sie diese zu tragen haben und Strafkautionen.

Die optimale Absicherung Ihrer Familie und Ihres Eigentums ist Vertrauenssache.