Startseite
Wir über uns
Produkte
Betriebliche Vorsorge
Lebensversicherung
Sach- und Privatversicherung
Sachversicherung für Gewerbe
Krankenversicherung
KFZ-Versicherung
Gesetze
Partner
Kontakt
Datenschutz
Impressum


Sachversicherungen für Handel, Handwerk und Industrie

Für den oben genannten Firmenbereich können Sie Ihre gewerblichen Immobilien, sowie deren Inhalt gegen Schäden und die daraus entstehenden finanziellen Folgen absichern. Ebenfalls sind die Arbeitskraft Ihres Personals sowie Rechtsstreitigkeiten versicherbar.

Im einzelnen unterscheidet man nachfolgende Deckungskonzepte

1. Betriebs-Haftplicht

2. Umwelt-Haftplicht

3. Vermögensschaden-Haftpflicht

4. Produkt-Haftpflicht

5. D & O-Haftpflicht

Die Betriebs-Haftpflichtversicherung übernimmt die finanziellen Folgen von Schäden, die Sie anderen in Ausübung Ihrer beruflichen Tätigkeit an Personen, Sachen oder Vermögen zufügen. Wie z.B. Schäden durch fehlerhafte Produkte und Leistungen, Ausliefern von Waren, Tätigkeits-, Allmählichkeits- und Abwässerschäden, Be- und Entladeschäden, Mietsachschäden und Auslandsschäden etc.

1. Firmengebäude-Versicherung

2. Gebündelte Geschäfts-Versicherung

3. Ertragsausfall-Versicherung

4. Transport-Versicherung

5. Valoren-Versicherung

6. Bürgschaftsversicherung

Die Firmengebäude-Versicherung bietet finanziellen Schutz bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Glas, Sturm / Hagel und Elementarschäden. Ebenfalls sind daraus folgende Aufräumungs- und Abbruchkosten, Kosten für Dekontamination von Erdreich und gegebenenfalls Mietausfall versichert.

Bei der gebündelten Geschäfts-Versicherung ist der gesamte Inventar Ihrer Firma sowie Waren- und Lagerbestände versichert. Die versicherten Risiken sind hier ebenfalls Feuer. Leitungswasser, Glas, Sturm / Hagel und Elementarschäden sowie Einbruch – Diebstahl und Vandalismus und der daraus resultierende Ertragsausfall.

Firmen-Unfall-Versicherung

Die Firmen Unfall-Versicherung sichert die Arbeitskraft der Geschäftsführung und Ihrer Mitarbeiter gegen die finanziellen Folgen von Invalidität und Tot, aufgrund Unfalls ab. Versicherbar sind hier Berufs- und Freizeitunfälle weltweit rund um die Uhr.

1. Firmen Rechtsschutz-Versicherung

2. Arbeits Rechtsschutz-Versicherung

3. Fahrzeug Rechtsschutz-Versicherung

4. Miet Rechtsschutz-Versicherung

5. Vermieter Rechtsschutz-Versicherung

Die Firmen Rechtsschutz Versicherung übernimmt die Kosten für einen Anwalt Ihrer Wahl, ggf. die Gerichtskosten, Gutachterkosten, die Gebühren für ein Schieds- oder Schlichtungsverfahren, die Reisekosten zum ausländischen Gerichtsort, die Kosten Ihres Gegners, soweit Sie diese zu tragen haben und Strafkautionen.

Der Deckungsbereich beinhaltet Europa sowie alle Länder rund um das Mittelmeer.

Die optimale Absicherung Ihrer Firma und Ihres Eigentums ist Vertrauenssache.